Open menu
slider_3.jpeg
slider_3.jpeg
slider_3.jpeg
slider_3.jpeg
slider_3.jpeg
slider_3.jpeg
slider_3.jpeg
slider_3.jpeg
slider_3.jpeg
Einsatz am: 16.09.2022
Alarmierung: 10:41 Uhr per DME
Einsatzort: Sundern, Selscheder Weg
Eingesetzte Einheiten: Sundern
Einsatzmittel: 13.RW.1, 1.GW-L1.1

Durch eine Rohrleitungsbruch in der Straße drohte Wasser in ein Wohnhaus einzudringen. Der Hausanschluss wurde entsprechend abgeschiebert und die Gefahr somit gebannt. Weitere Maßnahmen waren seitens der Feuerwehr nicht erforderlich. Die Stadtwerke Sundern wurden hinzugezogen.

Einsatz am: 16.09.2022
Alarmierung: 09:31 Uhr per DME
Einsatzort: Hachen, Annastraße
Eingesetzte Einheiten: Hachen
Einsatzmittel: 5.LF20KatS.1

Unterstützung des Rettungsdienstes bei einem medizinischen Notfall (Tragehilfe).

Einsatz am: 14.09.2022
Alarmierung: 16:23 Uhr per DME
Einsatzort: Stemel, Altenberg
Eingesetzte Einheiten: Stemel
Einsatzmittel: 11.LF10.1

Die Einheit Stemel wurde aufgrund einer unklaren Rauchentwicklung aus einem Waldstück am Altenberg alarmiert. Der betroffene Bereich wurde daraufhin durch unsere Eisatzkräfte kontrolliert. Ein Brandereignis konnte jedoch nicht festgestellt werden.

Einsatz am: 16.09.2022
Alarmierung: 08:43 Uhr per DME
Einsatzort: Sundern, Bäumkesweg
Eingesetzte Einheiten: Sundern, IuK
Einsatzmittel: 0.ELW1.1, 13.LF20.1, 13.DLK23.1, 13.HLF20.1, 13.TLF3000.1

Gemeldet wurde von einem Anwohner des Bäumkesweg in Sundern ein Rußbrand im Schornstein. Vor Ort wurde durch Einsatzkräfte der Kernstadt das Gebäude sowie der Schornstein über die Drehleiter kontrolliert. Maßnahmen seitens der Feuerwehr waren aber nicht erforderlich. Ein Schornsteinfeger wurde hinzugezogen. Nach rund 30 Minuten war der Einsatz beendet.

Einsatzbild 1:
Einsatzbild 2:
Einsatz am: 09.09.2022
Alarmierung: 09:09 Uhr per DME
Einsatzort: Langscheid, Langscheider Straße
Eingesetzte Einheiten: Langscheid
Einsatzmittel: 8.LF10.1

Die Einheit Langscheid wurde aufgrund eines Kleinbrandes an einer Wetterschutzhütte alarmiert. Der Brand konnte zügig mit Kleinlöschgeräten gelöscht werden.

Einsatzbild 1:
Einsatzbild 2: