Open menu
slider_3.jpeg
slider_3.jpeg
slider_3.jpeg
slider_3.jpeg
slider_3.jpeg
slider_3.jpeg
slider_3.jpeg
slider_3.jpeg
slider_3.jpeg
Abteilung Gesamt Frauen Männer
Stärke IuK 21 1 20

Die Informations-und Kommunikations-Einheit (kurz: IuK) wurde im Jahr 2015 als eigene taktische Einheit gegründet. Bis zu diesem Zeitpunkt war der Einsatzleitwagen (ELW) bei der Einheit Sundern stationiert. Zusammen mit Hauptbrandmeister Thomas Schnöde und Brandoberinspektor Michael Müller ist Brandoberinspektor Jürgen Voss für die Einheit verantwortlich. Dienst- bzw. Übungsabende finden mindestens einmal im Monat nach einem festen Dienstplan an der Feuerwache in Sundern statt.    

Die Informations-und Kommunikations-Einheit fungiert bei Einsätzen als taktisches Führungsmittel (Führungsgruppe) und unterstützt mit ihrer Arbeit die Einsatzleitung vor Ort. Hauptaufgabe der IuK-Einheit ist die logistische und fernmeldetechnische Unterstützung der Einsatzleitung. Des Weiteren ist der IuK Einheit die Drohne der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Sundern angegliedert. Die Einheit besteht momentan aus 21 Mitgliedern aus dem Stadtgebiet, die zunächst in ihren Einheiten an ihrem Wohnort aktiv eingebunden sind und zusätzlich in der IuK-Einheit eingesetzt werden. Die IuK-Einheit wird bei Einsätzen im gesamten Stadtgebiet nach der Alarm- und Ausrückeordnung automatisch alarmiert, es sei denn, es handelt sich um Bagatelleinsätze und kleinere Einsätze, bei denen in der Regel nur eine Einheit alarmiert ist. Bei besonderen Einsätzen und Flächenlagen (z. B. größeren Unwettereinsätzen) wird zudem die Einsatzleitung im Stabsraum unterstützt und die Feuerwehreinsatzzentrale (FEZ) betrieben.

Zur Erfüllung ihrer Aufgaben stehen der IuK-Einheit ein Einsatzleitwagen 1 (ELW 1), sowie die Feuerwehreinsatzzentrale (FEZ) an der Feuerwache Sundern zur Verfügung. Die IuK Einheit verfügt über zwei baugleiche Drohnen, die mit je einer 4K- Kamera und einer Wärmebildkamera ausgestattet sind. Die Drohnen werden zur Lageerkundung bei unübersichtlichen Einsatzstellen (Waldbrand) oder zur Personensuche eingesetzt. 

 

Aktuelle Einsätze / Informationen zur IuK-Einheit

F 2 BMA - Automatische Brandmeldung

Einsatz am: 19.09.2022
Alarmierung: 18:37 Uhr per DME & Sirene
Einsatzort: Sundern, Zum Dümpel
Eingesetzte Einheiten: Stemel, Sundern, IuK
Einsatzmittel: 0.ELW1.1, 11.LF10.1, 13.LF20.1, 13.DLK23.1, 13.HLF20.1
Einsatzbild 1:

F 3 Brandeinsatz - Zimmerbrand

Einsatz am: 18.09.2022
Alarmierung: 10:24 Uhr per DME & Sirene
Einsatzort: Sundern, Ewiger Weg
Eingesetzte Einheiten: Sundern, Westenfeld, IuK
Einsatzmittel: 0.ELW1.1, 13.LF20.1, 13.DLK23.1, 13.HLF20.1, 13.TLF3000.1, 13.KdoW.1, 13.GW-L1.1, 14.LF10.1, 14.TSF-W.1, 14.MTF.1
Einsatzbild 1:
Einsatzbild 2:
Einsatzbild 3:
Einsatzbild 4:

F 2 Schorn - Rußbrand im Schornstein

Einsatz am: 16.09.2022
Alarmierung: 08:43 Uhr per DME
Einsatzort: Sundern, Bäumkesweg
Eingesetzte Einheiten: Sundern, IuK
Einsatzmittel: 0.ELW1.1, 13.LF20.1, 13.DLK23.1, 13.HLF20.1, 13.TLF3000.1
Einsatzbild 1:
Einsatzbild 2:

F 3 Y Brandeinsatz - Menschenleben in Gefahr

Einsatz am: 03.09.2022
Alarmierung: 12:13 Uhr per Sirene & DME
Einsatzort: Enkhausen, Heinrich-Lübke-Straße
Eingesetzte Einheiten: Hachen, Stemel, Langscheid, Sundern, IuK
Einsatzmittel: 5.LF20KatS.1, 5.MTF.1, 5. TSF-W.1, 11.LF10.1, 8.LF10.1, 8.HLF10.1, 13.DLK23.1, 13.HLF20.1, 13.KdoW.1, 13.GW-L.1, 0.ELW.1, 15.MTF.1
Einsatzbild 1:
Einsatzbild 2:
Einsatzbild 3:

F 3 BMA - Automatische Brandmeldung

Einsatz am: 31.08.2022
Alarmierung: 21:40 Uhr per Sirene & DME
Einsatzort: Langscheid, Am Sorpesee
Eingesetzte Einheiten: Langscheid, Hachen, Stemel, Sundern, IuK
Einsatzmittel: 0.ELW1.1, 5.LF20KatS.1, 5.TSF-W.1, 5.MTF.1, 8.LF10.1, 8.HLF10.1, 15.MTF.1, 11.LF10.1, 13.DLK23.1