Open menu
slider_3.jpeg
slider_3.jpeg
slider_3.jpeg
slider_3.jpeg
slider_3.jpeg
slider_3.jpeg
slider_3.jpeg
slider_3.jpeg
slider_3.jpeg

Aktuelle Einsätze

Einsatz am: 16.05.2022
Alarmierung: 03:49 Uhr per DME
Einsatzort: Endorf, In der Sierpke
Eingesetzte Einheiten: Endorf
Einsatzmittel: 4.LF10.1, 4.TLF3000.1

In der Nacht von Sonntag auf Montag wurde gegen 03:50 Uhr die Einheit Endorf aufgrund eines unklaren Feuerscheins alarmiert. An der Einsatzadresse angekommen bestätigte sich die Meldung. Hier standen beim Eintreffen des Löschfahrzeuges zwei Komposthaufen und eine Hecke in Brand. Das Tanklöschfahrzeug der Einheit Endorf wurde nachgefordert. Der Brand konnte schnell unter Kontrolle gebracht werden. Dank des aufmerksamen Melders konnte größerer Schaden verhindert werden.

Einsatz am: 15.05.2022
Alarmierung: 14:33 Uhr per DME
Einsatzort: Allendorf, Auf der Woort
Eingesetzte Einheiten: Allendorf
Einsatzmittel: 1.HLF20.1

Türöffnung für den Rettungsdienst im Rahmen eines medizinischen Notfalls.

Einsatz am: 15.05.2022
Alarmierung: 02:14 Uhr per DME
Einsatzort: Sundern, Kahlenberg
Eingesetzte Einheiten: Sundern, IuK
Einsatzmittel: 0.ELW1.1, 13.LF20.1, 13.DLK23.1, 13.HLF20.1

Gegen 02:15 Uhr in der Nacht zu Sonntag wurden die Einheit Sundern und die IuK-Einheit alarmiert. In einem Wohngebäude am Kahlenberg wurde eine unklare Rauchentwicklung gemeldet. Die Rauchmelder hatten bereits ausgelöst. Vor Ort bestätige sich die Meldung. Einsatzkräfte der Polizei waren bereits vor Ort und konnten den Grund für die Rauchentwicklung feststellen. Im Backofen waren Pommes Frites angebrannt bzw. bereits verkohlt und sorgten für die Rauchentwicklung. Vermutlich hatte der Bewohner den Backofen vergessen und war eingeschlafen. Vorsichtshalber wurde die betroffene Person vom Rettungsdienst auf eine Rauchgasvergiftung untersucht. Der Verdacht bestätigte sich jedoch zum Glück nicht. Seitens der Feuerwehr wurde mit einem Hochleistungslüfter das Gebäude belüftet und vom Rauch befreit. Nach gut einer Stunde war der Einsatz beendet.

Einsatzbild 1:
Einsatz am: 15.05.2022
Alarmierung: 12:49 Uhr per DME & Sirene
Einsatzort: Langscheid, Waldgebiet Sorpesee (Zeltplatz 4)
Eingesetzte Einheiten: Langscheid, Hachen, IuK
Einsatzmittel: 0.ELW1.1, 5.20KatS.1, 5.TSF.1, 8.LF10.1, 8.HLF10.1, 13.Kdow.1, 15.MTF.1

Gemeldet wurde ein ca. 5 m² großer Entstehungsbrand am Sorpesee. Die genau Einsatzstelle konnten wir an der Landstraße zwischen Langscheid und Amecke gegenüber vom Zeltplatz 4 ausfindig machen. Das Feuer wurde mit einem Schnellangriff abgelöscht. Dank der frühzeitigen Entdeckung wurde schlimmeres verhindert.

Einsatzbild 1:
Einsatzbild 2:
Einsatz am: 13.05.2022
Alarmierung: 18:01 Uhr per DME & Sirene
Einsatzort: Allendorf, Allendorfer Straße
Eingesetzte Einheiten: Allendorf, Amecke, Hagen, Sundern, IuK
Einsatzmittel: 0.ELW1.1, 1.HLF20.1, 3.LF10.1, 3.TSF-W.1, 6.LF10.1, 13.DLK23.1

Auslösen der Brandmeldeanlage (BMA) in einer Einrichtung. Ursächlich für die Auslösung der BMA war ein verbranntes Toast in einem Toaster. Maßnahmen durch die Feuerwehr waren somit nicht erforderlich.