Open menu
slider_3.jpeg
slider_3.jpeg
slider_3.jpeg
slider_3.jpeg
slider_3.jpeg
slider_3.jpeg
slider_3.jpeg
slider_3.jpeg
slider_3.jpeg
Einsatz am: 18.09.2022
Alarmierung: 20:45 Uhr per DME
Einsatzort: Endorf, L519 (Fahrtrichtung Meinkenbracht)
Eingesetzte Einheiten: Endorf
Einsatzmittel: 4.LF10.1, 4.TLF3000.1

Zu einem Verkehrsunfall wurde die Einheit Endorf am gestrigen Abend gegen 20.45 Uhr alarmiert. Auf der L 519 zwischen Endorf und Meinkenbracht war ein Fahrzeug von der Fahrbahn abgekommen und gegen die Leitplanke geprallt, eine Person wurde bei dem Unfall verletzt. Durch die Einsatzkräfte wurde die verletzte Person bis zum Eintreffen des Rettungswagens aus Sundern betreut. Parallel wurde die Einsatzstelle abgesichert, ausgeleuchtet und auslaufende Betriebsmittel abgestreut. Zur Reinigung der durch die Betriebsmittel verunreinigten Fahrbahn wurde ein Fachunternehmen angefordert. Insgesamt waren 12 Einsatzkräfte für eine Stunde im Einsatz.

Einsatzbild 1:
Einsatzbild 2:
Einsatzbild 3: