Open menu
slider_3.jpeg
slider_3.jpeg
slider_3.jpeg
slider_3.jpeg
slider_3.jpeg
slider_3.jpeg
slider_3.jpeg
slider_3.jpeg
slider_3.jpeg

Im August 2021 konnte der Ende Juli beschaffte und danach noch im Feuerwehrlook beklebte Anhänger in Dienst gestellt werden.

Die Anschaffung war durch zahlreiche kleinere Geldspenden von Hachener Bürgern und Firmen möglich. Ebenfalls floss ein Teil der Mitgliedsbeiträge in die Anschaffungssumme. Der Anhänger ist beispielsweise zum Transport von verschmutzten Schläuchen nach Einsätzen und Übungen gedacht. Das stellt einen besonderen Zugewinn in Sachen Hygiene dar, weil diese dann nicht mehr im Mannschaftsraum transportiert werden müssen. Zusätzlich können auch bei Unwetterlagen beispielsweise Sandsäcke zu Einsatzstellen transportiert werden. Die Beschaffung wurde durch eine großzügige Sachspende eines örtlichen Baugeräteherstellers in Form von Gitterboxen abgerundet. Somit können die bereits vorgehaltenen Sandsäcke und zusätzliches Einsatzequipment auch adäquat gelagert, verladen und transportiert werden. Mit einer zulässigen Gesamtmasse von 1.500kg und einem Lademaß von 2,6m x 1,45m ist der Anhänger ein große Bereicherung für die Einheit Hachen.

Einsatzbild 1: