Open menu
slider_3.jpeg
slider_3.jpeg
slider_3.jpeg
slider_3.jpeg
slider_3.jpeg
slider_3.jpeg
slider_3.jpeg
slider_3.jpeg
slider_3.jpeg
Am vergangenen Samstag stand für den TM1-Lehrgang die Abschlussprüfung an.
Hierbei musste ein ausführlicher schriftlicher Test geschrieben werden, in dem das in den vorhergegangenen Wochen erlernte Feuerwehr-Basiswissen aus den Bereichen rechtliche Grundlagen, Erste Hilfe, Löscheinsätze und Hilfeleistungseinsätze abgefragt wurde. Dieser Prüfungsteil wurde durch den stellvertretenden Kreisbrandmeister Werner Franke abgenommen, der sich mit den Ergebnissen wieder einmal sehr zufrieden zeigte.
Anschließend galt es die erlernten praktischen Fähigkeiten vorzuführen. Den strengen Blicken der Prüfer entging hierbei nichts. Die zahlreichen Übungsstunden zahlten sich jedoch aus und so waren die Prüfer auch mit den praktischen Leistungen sehr zufrieden.
Alle 31 Lehrgangsteilnehmer/innen haben mit ihren Leistungen überzeugt und somit den Grundausbildungslehrgang erfolgreich abgeschlossen. Sie erhielten im Beisein des neuen Leiters der Feuerwehr Jürgen Voss ihre Urkunden. Herzlichen Glückwunsch auch an dieser Stelle.
Mit dem Bestehen dieses Lehrgangs ist es den Teilnehmer/innen erlaubt in Einsätzen Aufgaben im Gefahrenbereich zu übernehmen. Hierfür wünschen wir jederzeit ein besonnenes Händchen. Die Einheiten freuen sich auf Eure Unterstützung.
Von Ehrenamtlichen für Ehrenamtliche.
Ohne die Unterstützung der vielen ehrenamtlichen Helfenden und Ausbildenden ist die Durchführung eines solchen Lehrgangs nicht möglich. Selbstverständlich ist dieses Engagement heutzutage ohnehin nicht mehr.  Stellvertretend für die vielen Stunden steht der Lehrgangsleiter Dirk Weber.
Ein erfolgreiches Wochenende der Feuerwehr. Für die Bürgerinnen und Bürger der Stadt Sundern.
Einsatzbild 1:
Einsatzbild 2:
Einsatzbild 3: