Open menu
slider_3.jpeg
slider_3.jpeg
slider_3.jpeg
slider_3.jpeg
slider_3.jpeg
slider_3.jpeg
slider_3.jpeg
slider_3.jpeg
slider_3.jpeg
Einsatz am: 26.12.2021
Alarmierung: 23:59 Uhr per DME
Einsatzort: Eslohe-Reiste
Eingesetzte Einheiten: IuK
Einsatzmittel: 0.ELW1.1

Anforderung der Drohne mit der Wärmebildkamera zur Personensuche durch die Polizei (Amtshilfe).

Einsatz am: 23.12.2021
Alarmierung: 18:45 Uhr
Einsatzort: Hachen
Eingesetzte Einheiten: Hachen, Langscheid, Sundern, IuK
Einsatzmittel: 5.LF20KatS.1, 5.TSF.1, 8.HLF10.1, 8.LF10.1, 13.DLK23.1, 0.ELW1.1

Am Donnerstagabend gegen 18.45 Uhr wurden die Einheiten Hachen, Langscheid, die Drehleiter aus Sundern sowie die IuK-Einheit mit dem ELW nach Hachen zu einem Rußbrand im Schornstein alarmiert. Mit Hilfe der Drehleiter und entsprechendem Kaminkehrerwerkzeug wurden nach Demontage der Kaminplatte brennende Rußteile aus dem Schornstein entfernt. Ein Schornsteinfeger wurde hinzugezogen. Nach rund einer Stunden konnten die Einsatzkräfte wieder einrücken.

Einsatzbild 1:
Einsatz am: 17.12.2021
Alarmierung: 12:15 Uhr per DME
Einsatzort: Sundern, Kiefernweg
Eingesetzte Einheiten: Sundern
Einsatzmittel: 13.RW.1

Ein kleinere Ölspur wurde durch Einsatzkräfte der Feuerwehr abgestreut und das Ölbindemittel anschließen wieder aufgenommen und entsorgt.

Einsatz am: 20.12.2021
Alarmierung: 01:29 Uhr per DME
Einsatzort: Linnepe, An der Eiche
Eingesetzte Einheiten: Sundern
Einsatzmittel: 13.DLK23.1

Unterstützung des Rettungsdienstes bei einem medizinischen Notfall mit der Drehleiter (Tragehilfe).

Einsatz am: 17.12.2021
Alarmierung: 06:01 Uhr per DME
Einsatzort: Sundern, Kaiserhöhe
Eingesetzte Einheiten: Sundern
Einsatzmittel: 13.LF20.1

Ein Bruch der Hauptwasserleitung sorgte für einen Einsatz der Feuerwehr an der Kaiserhöhe. Zusammen mit dem Wasserwerk der Stadt Sundern wurde die Leitung abgeschiebert. Somit konnte die Gefährdung durch Überflutung für angrenzende Gebäude verhindert werden. Aufgrund der durch den Wasseraustritt verursachten Straßenverunreinigung wurden die Technischen Dienste der Stadt Sundern mit einer Kehrmaschine hinzugezogen.