Open menu
slider_3.jpeg
slider_3.jpeg
slider_3.jpeg
slider_3.jpeg
slider_3.jpeg
slider_3.jpeg
slider_3.jpeg
slider_3.jpeg
slider_3.jpeg
Einsatz am: 06.12.2021
Alarmierung: 07:05 Uhr per DME
Einsatzort: Sundern, Talweg
Eingesetzte Einheiten: Sundern, IuK
Einsatzmittel: 0.ELW1.1, 13.LF20.1, 13.DLK23.1, 13.HLF20.1

Auslösen der Brandmeldeanlage (BMA) in einem Gewerbebetrieb im Talweg. Ursache für das Auslösen der BMA war vermutlich einer technischer Defekt bzw. eine Fehlfunktion an einem Melder. Maßnahmen durch die Feuerwehr waren nicht erforderlich.

Einsatz am: 04.12.2021
Alarmierung: 09:39 Uhr per DME
Einsatzort: Sundern, Buchholz
Eingesetzte Einheiten: Sundern, IuK
Einsatzmittel: 0.ELW1.1, 13.LF20.1, 13.DLK23.1, 13.HLF20.1

Zu einem Rußbrand im Schornstein wurde am Samstagvormittag gegen 09:30 Uhr die Einheiten Sundern und die IuK-Einheit mit dem Einsatzleitwagen alarmiert. Anwohner eines Wohnhauses im Bereich der Settmecke hatten per Notruf der Leitstelle den Brand gemeldet. Mit Hilfe der Drehleiter und dem Kaminkehrerwerkzeug wurde der Schornstein gereinigt und brennende Rußteile aus dem Schornstein entfernt. Ein Schornsteinfeger wurde hinzugezogen. Nach rund einer Stunden konnten die Einsatzkräfte wieder einrücken.

Einsatzbild 1:
Einsatzbild 2:
Einsatzbild 3:
Einsatzbild 4:
Einsatz am: 02.12.2021
Alarmierung: 12:47 Uhr per DME
Einsatzort: Hagen, Hagener Straße
Eingesetzte Einheiten: Hagen
Einsatzmittel: 6.LF10.1

Aufgrund einer massiven Straßenverunreinigung durch ausgelaufene Betriebsstoffe wurde die Einheit Hagen alarmiert. Ein Fachunternehmen wurde nach Erkundung der Einsatzstelle hinzugezogen. Bis zum Eintreffen des Fachunternehmens zur Beseitigung der Straßenverunreinigung wurde die Einsatzstelle abgesichert.

Einsatz am: 02.12.2021
Alarmierung: 17:38 Uhr per DME
Einsatzort: Sundern, Hüstener Straße/Zum Dümpel
Eingesetzte Einheiten: Stemel
Einsatzmittel: 11.LF10.1

Im Bereich der Einmündung zum Gewerbegebiet "Zum Dümpel" an der Hüstener Straße hatte ein Fahrzeug größere Mengen an Holzhackschnitzel auf der Fahrbahn verloren. Da die Verunreinigung eine Verkehrsgefährdung darstellte, wurden die betroffene Fahrbahn durch Einsatzkräfte der alarmierten Einheit Stemel gereinigt und die Verkehrsgefährdung somit beseitigt.

Einsatzbild 1:
Einsatzbild 2:
Einsatz am: 29.11.2021
Alarmierung: 03:55 Uhr per DME
Einsatzort: Sundern, Selscheder Weg
Eingesetzte Einheiten: Sundern, IuK
Einsatzmittel: 0.ELW1.1, 13.LF20.1, 13.DLK23.1, 13.HLF20.1

Auslösen der Brandmeldeanlage (BMA) in einem Lebensmittelmarkt. Die Kontrolle der Einsatzstelle ergab keinen Hinweis auf ein Brandereignis.