Open menu
slider_3.jpeg
slider_3.jpeg
slider_3.jpeg
slider_3.jpeg
slider_3.jpeg
slider_3.jpeg
slider_3.jpeg
slider_3.jpeg
slider_3.jpeg
Einsatz am: 28.08.2022
Alarmierung: 01:08 Uhr per DME
Einsatzort: Balve, Am Baumberg
Eingesetzte Einheiten: Sundern
Einsatzmittel: 13.TW.1

Überörtliche Hilfe bei einem Waldbrand in Balve

Gegen Mitternacht wurde die Feuerwehr Balve zu einem Waldbrand im Bereich „Am Baumberg“ oberhalb des Balver Bahnhofs alarmiert.

An zwei Stellen standen hier mitten im Wald jeweils große Holzpolter in Flammen. Das Feuer hatte bereits beim Eintreffen der Kollegen der Feuerwehr Balve auf die umliegenden Bäume und die weitere Vegetation übergriffen. Die Einsatzkräfte bauten deshalb zunächst eine Riegelstellung auf, um ein weiteres Ausbreiten der beiden Feuer zu verhindern.

Zur Unterstützung bei der Wasserversorgung wurde neben weiteren überörtlichen Kräften und Tanklöschfahrzeugen aus Hemer, Menden und Neuenrade auch der Großtankwagen TW10000 aus der Stadt Sundern angefordert.

In der Zeit von 01:30 bis 04:30 Uhr wurde die Einsatzstelle durch die eingesetzten Kräfte aus unserem Stadtgebiet mit 30.000 Liter Löschwasser versorgt. Bereits im März diesen Jahres brannte es im gleichen Bereich. Hier waren wir seinerzeit mit zwei Fahrzeugen zur Unterstützung vor Ort.

Einsatzbild 1:
Einsatz am: 27.08.2022
Alarmierung: 10:43 Uhr per DME
Einsatzort: Sundern, Rotbuschweg
Eingesetzte Einheiten: Sundern, IuK
Einsatzmittel: 13.LF20.1, 13.DLK23.1. 0.ELW1.1, 13.HLF20.1, 13.KdoW.1

Die Einheit Sundern und die IuK-Einheit wurden aufgrund der Auslösung einer Brandmeldeanlage alarmiert. Das entsprechende Gebäude wurde kontrolliert. Ein Brandereignis konnte nicht festgestellt werden.

Einsatz am: 26.08.2022
Alarmierung: 15:08 Uhr per DME
Einsatzort: Sundern, Freiheitsmühle
Eingesetzte Einheiten: Sundern, IuK
Einsatzmittel: 0.ELW1.1, 13.LF20.1, 13.DLK23.1, 13.HLF20.1, 13.TLF3000.1

Automatische Brandmeldung (BMA-Alarm) in einem Einkaufszentrum in der Kernstadt. Die Auslösung der Anlage erfolgte durch Wasserdampf in einem Ladenlokal. Maßnahmen seitens der Feuerwehr waren daher nicht erforderlich.

Einsatz am: 26.08.2022
Alarmierung: 21:59 Uhr per DME
Einsatzort: Meinkenbracht, L 519
Eingesetzte Einheiten: Meinkenbracht
Einsatzmittel: 10.TSF-W.1

Aufgrund einer Ölspur wurde die Einheit Meinkenbracht gegen 22:00 Uhr von der Leitstelle des Hochsauerlandkreis alarmiert. Da sich die Ölspur über einen längeren Weg erstreckte, wurde ein Fachunternehmen zur Beseitigung der Ölspur hinzugezogen. Die Feuerwehr sicherte die Einsatzstelle und sperrte die Strecke während der Reinigungsarbeiten. Der Einsatz für die Einsatzkräfte der Feuerwehr war nach knapp zwei Stunden beendet.

Einsatz am: 25.08.2022
Alarmierung: 09:07 Uhr per Sirene & DME
Einsatzort: Langscheid, Am Sorpesee
Eingesetzte Einheiten: Langscheid, Hachen, Stemel, Sundern, IuK
Einsatzmittel: 0.ELW1.1, 5.LF20KatS.1, 8.LF10.1, 11.LF10.1, 13.DLK23.1

Auslösen der Brandmeldeanlage in einem Beherbergungsbetrieb. Das entsprechende Gebäude wurde kontrolliert. Ein Brandereignis konnte nicht festgestellt werden.